Seiten-Inhalt

Fitnessberaterin Homepage

Tanja Baumann

Fitness- Beratung

Interview: SonntagsBlick -
Fitness-Queen lebt auf kleinem Fuss

Ausdauertraining u. vernünftigen Ernährung =
Fit, Gesund u. Gewichtsabnahme!

DVD IN SHAPE deiner Einkaufenkarre hinzufügen
€ 14.99 + Porto

Keine Kreditkarte?
Kein problem!
Zie Fit Shop Zahlungs- Information

Inhalt

Der Fitnesskönigin gehen die Aufträge aus: Die vielen Preise, die Tanja Baumann bereits verliehen wurden, konnte sie bisher noch nicht in klingende Münze umwandeln.

ZÜRICH - Sie räumt Titel und Medaillen ab wie keine andere, ihren perfekten Körper bewundern Frauen und Männer, und sie gehört zur Prominenz.

Ein Nobody ist die Fitness-Queen Tanja Baumann nur im Portemonnaie.

Die 26-jährige Zürcherin könnte sich kein eigenes Appartement leisten, muss mit ihrem Vater Walter eine Vierzimmerwohnung in Wädenswil teilen.

Auswärts essen vermag sie kaum, und bevor sie sich eine Tafel Schokolade kauft, überlegt sie sich ganz genau, ob das drin liegt - nicht nur wegen der Linie.

Schmuck besitzt sie nicht, und ihre Kleider kombiniert sie immer wieder anders, damit nicht auffällt, wie bescheiden ihre Garderobe ist.

«Ja, es stimmt. Ich lebe auf kleinem Fuss», sagt Tanja Baumann.

«Aber das macht mir nichts aus. Geld und Luxus bedeuten mir gar nichts.»

1998 war Tanja Aerobic-Weltmeisterin, vor einem Monat wurde sie in Essen (D) zur Miss Millennium Fitness Aerobic gewählt.

Doch den Titelsegen in einen Geldsegen umzuwandeln - das gelang ihr bis jetzt noch nicht.

Am Montag und Freitag unterrichtet sie in Zürich stundenweise Aerobics.

Und auch im Internet (www.tanjabaumann.com) bietet sie ihre Dienste an: Privatlektionen, Shows, Ernährungsberatung, Einsätze als Jurymitglied.

Wie viel dabei herauskommt, will das Multitalent, das sich selber managt und keine Sponsoren hat, nicht sagen.

Verdient Tanja 1000 Franken im Monat? 2000? 3000?

Nicht einmal über die Grössenordnung mag sie sprechen.

«Ich habe keine Schulden, und Ende Monat bin ich auf Null,» sagt die gelernte Bankangestellte.

«Aber Geld sagt mir eh nichts. Im Leben sind Gesundheit und Gefühle die wahren Werte.»

Tanja Baumanns grösster Wunsch ist denn auch kein fettes Konto, sondern eine feste Beziehung. Es wäre ihre erste.

«Ich kenne zwar viele Leute, aber der Mann, der mit mir durch dick und dünn gehen würde, war nicht dabei.»

Tanja träumt von einem Partner, der sie liebt - und zwar bedingungslos. Sein Äusseres malt sie sich nicht aus. «Das ist mir egal. Wichtig ist mir die Seelenverwandtschaft.»

Privat sei sie ganz anders, als es vielleicht ihr oberflächlicher, nach aussen orientierter Job vermuten lasse.

«Ich bin eigentlich ein zurückhaltender, scheuer Mensch,» sagt sie.

Und trotzdem nimmt Tanja gerne an, wenn sie mal jemand auf einen Cappuccino einlädt.

Interview Überblick

Nicht sicher wo oder wie man beginnt, sich in Form zu halten?

Beginnen Sie zu Hause mit meinem Heimtraining -
Holen Sie sich die IN SHAPE Fitness Fakten:

Erste Ausgabe: © SonntagsBlick, Elisabeth Sutter, 04/06/00

© Tanja Baumann 1996 - 2017